Direkt zum Inhalt

Praxisbeispiele

Es gibt kein einheitliches „Recht“ für die gemeinsame Nutzung von Daten und es hat sich bislang auch noch nicht das eine Modell entwickelt, das alle anderen Optionen ungeeignet oder überflüssig macht. In diesem Abschnitt beobachten und dokumentieren wir experimentelle oder etablierte Ansätze und Praktiken von Unternehmen, Regierungen und Organisationen aus verschiedenen Ländern und Industrien. 

Unser Ziel ist es, Beispiele für vielversprechende Datenaustauschmodelle aufzuzeigen und Einblicke in die zugrunde liegenden rechtlichen Vereinbarungen, technischen Mechanismen und potenziellen wirtschaftlichen Vorteile für die beteiligten Akteure zu vermitteln. 

Die Bespiele, den wir für Sie ausgewählt haben, sind nur ein Ausgangspunkt und wir werden im Laufe der Zeit weitere identifizieren und hinzufügen. Darüber hinaus möchten wir von Ihnen hören. Sie haben die Möglichkeit, die Praxisbeispiele zu bewerten, um anderen Lesern dabei zu helfen, herauszufinden, welche Informationen am sinnvollsten sind, und dazu Stellung zu nehmen, sei es auf dieser Seite oder gemeinsam mit anderen Akteuren in unserem Nutzerforum

Sind Ihnen interessante Beispiele für Datenaustausch bekannt? Informieren Sie uns über das Kontaktformular und erzählen Sie uns Ihre Geschichte! 

IBM and data sharing

IBM is actively involved in many mainstream technology projects and more recently, its interest extends to the space of open data and data sharing.

0 Kommentare

A secure way to share data 

Niek Bouman explains multi party computation (MPC): s a toolbox of cryptographic techniques that enable the distributed computation on data without the need to share it.

0 Kommentare

The Data Sharing Toolkit

The Data Sharing Toolkit collects lessons learned, resources, and recommendations that span from the access, exploitation, and evaluation of data on one side, to the creation of sustainable businesses on the other.

0 Kommentare